Tonrettung

Wie ich sehe, folgen doch einige hier zum Töpferwerk. Jetzt ist es soweit, dass ich zwei Blogs wuppe. Und wie man auf ideefactory.de sieht, geht es dort ziemlich wortreich zu. Dort werden die Artikel halt für ein besseres Ranking optimiert. Hier selber im Töpferwerk geht es persönlicher zu. Da gebe ich zu, dass ich diese Arbeit nicht gern mache. Es kostet Geld. Aber da ich momentan eh nichts weiter zu tun habe, ist es schon okay. ;o) Das Ergebnis liebe ich dagegen sehr. Mit Restton komme ich nämlich super zurecht. Selbst wenn man ab und zu kleine Gegenstände in der Masse findet. Ich habe immer etwas Angst, wenn ich eine Weile meine Töpfernadel nicht finde. Da ist ein Stück Holz oder ein Fetzen Folie ja ein Lacher dagegen.
Wenn der Ton morgen soweit ist, schreit es fast ein wenig nach Schüsseln.
Ach ja – Bilder wird es hier nicht zu jedem Beitrag geben. Schneller Blog, einfache Infos, keine Werbung.